Produktion

LATEX FASHION – Seit 1996 „made in Austria“

Nachdem wir seit mehr als 20 Jahren handgefertigte Latex-Kleidung auf höchster Qualitätsstufe herstellen, bieten wir erstmals Einblick in unsere Produktionsstätte und Fertigung: Folgen Sie der Entstehung eines Latex-Kleidungsstücks vom Ausplotten des Schnittes, über das Zuschneiden und Verkleben der Einzelteile, bis hin zum fertigen Artikel.

Folgen Sie uns in unsere Manufaktur und sehen Sie in der Slideshow Schritt für Schritt, wie Idee und Design zum Latex-Unikat werden. Mit viel Liebe zum Detail fertigen wir jedes Stück einzeln, individuell und von Hand an. Unsere langjährig geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren perfekte, saubere und sachgemäße Verarbeitung.

gif_herstellung

Von Anfang an mit Liebe zum Detail

Da Latex sorgfältig vulkanisiert (= geklebt) werden muss, dauert die Fertigstellung nicht nur viele Stunden, sondern erfordert auch entsprechende Hingabe. In der SIMON O. Manufaktur verwenden wir ausschließlich hochwertigen Latex der namhaften Hersteller 4D und Radical Rubber. Gleichmäßige Nähte, makellos eingefasste Abschlüsse, sowie punktuell verstärkte Bereiche (wie beispielsweise in Schritt und Achselbereich) zählen für uns von Anfang an zum Standard. Durchdachte Designs und detailgenaue Verarbeitung garantieren Ihnen höchste Qualität, maximalen Tragekomfort und langjährig Freude.

SIMON O. legt größten Wert auf ästhetische, individuelle und qualitativ hochwertige Latex Mode mit zahlreichen, optisch ansprechenden Details. Bei uns finden Sie attraktive Latex Kleidung für anspruchsvolle Kunden. Wir arbeiten mit klaren Linien und bewährten Designs, und entwickeln darüber hinaus laufend neue Schnitte – gemäß unseren eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen. Da wir unser Angebot stetig erweitern und perfektionieren, basieren unsere Topseller und Spitzenprodukte auf verschiedenen Schnittvarianten und Optimierungen.