Ihr besonderer Auftritt mit einem Latex Bikini

Ein Latex Bikini garantiert Ihnen sicher eines der aufregendsten Badeoutfits, das es gibt. Das Material ist ausgezeichnet für Wasser geeignet, absorbiert nichts und ist sofort nach dem Badevergnügen wieder trocken.   ... mehr Informationen 

Ein Latex Bikini garantiert Ihnen sicher eines der aufregendsten Badeoutfits, das es gibt. Das Material ist ausgezeichnet für Wasser geeignet, absorbiert nichts und ist sofort nach dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ihr besonderer Auftritt mit einem Latex Bikini

Ein Latex Bikini garantiert Ihnen sicher eines der aufregendsten Badeoutfits, das es gibt. Das Material ist ausgezeichnet für Wasser geeignet, absorbiert nichts und ist sofort nach dem Badevergnügen wieder trocken.   ... mehr Informationen 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sie lieben Latexkleidung und genießen es, wenn bewundernde Blicke Ihren Körper ins Visier nehmen? Dann ist ein Latex Bikini das perfekte Outfit, wenn Sie am Pool liegen, den Urlaub am Badestrand verbringen oder im Sommer spontan zum Schwimmen an den Badesee fahren. Natürlich kommen Sie mit Ihrem Latex-Zweiteiler zusätzlich in den Genuss weiterer Vorteile. Weder verrutscht der gummiartige Bikini, noch müssen Sie lange warten, bis Ihr Schwimmoutfit trocken ist. Denn auf der glänzend-glatten Oberfläche perlt das Wasser sofort ab, so dass die Bademode aus Latex nicht nass wird, wie man es von textilen Bikinis kennt.

Optimale Passform beim Latex-Bikini

Frauen haben beim Bikinikauf häufig das Problem, dass entweder das Bikini-Oberteil zu klein ausfällt oder das Bikini-Höschen nicht richtig am Po sitzt, weil Oberkörper und Unterkörper zwei verschiedene Kleidergrößen haben. Dies ist insbesondere beim Bikini wirklich sehr ärgerlich, denn entweder müssen zwei Bikinis gekauft werden, damit sowohl Oberteil und Unterteil passen. Oder aber peinliche Situationen am Pool, im Schwimmbad oder am Strand sind vorprogrammiert, wenn plötzlich das Bikinioberteil vom Busen oder das Höschen zur Seite rutscht. Mit unserer maßgeschneiderten Bikini-Mode lässt sich ein solcher Faupax sehr gut vermeiden.

Zwar bietet die SIMON O. Latexmanufaktur Latexbikinis in Standard-Konfektionsgrößen mit Körbchengrößen bis Cup E bzw. bis zur Größe X-Large an. Jedoch können Sie bei uns Ihre Strandmode auch in der benötigten Kleidergröße bestellen, wenn diese von den üblichen Standardmaßen abweicht. Wir fertigen gerne Bikinioberteil und Bikinihöschen in den Maßen an, die Sie wirklich benötigen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Größentabelle sowie in unserem Ratgeber zur Maßanfertigung von Latexkleidung. Möchten Sie den Zweiteiler nach Maß bestellen, verwenden Sie bitte das SIMON O. Maßblatt, um uns Ihre individuellen Körpermaße mitzuteilen.

Hochwertige Latexbikinis mit schicker Optik

Für sehr angenehmen Tragekomfort fertigen wir Latex Bikinis mit einer Materialstärke von 0,25 mm an und kombinieren dies mit einer Materialstärke von 0,6 mm in den Bündchen von Bikinioberteil und Bikinihöschen. Zudem werden die Bänder von Oberteil und Unterteil doppelt gefasst. Dies macht den Latex Bikini nicht nur besonders angenehm tragbar, sondern auch robust. Die doppelt gearbeiteten Latexbänder und Latexbündchen reißen bei normaler Beanspruchung nicht und zudem schneiden die Abschlüsse nicht in die Haut ein. Außerdem lässt sich durch die Verwendung zweier Materialstärken der Bikini optisch nochmals veredeln.

Bestellen Sie Ihren Latex Bikini in Wunschfarbe und wahlweise mit Aufschrift

Die zwei Teile des Latex Bikinis liegen wie eine zweite Haut auf Ihrem Körper - da soll natürlich jedes Detail stimmen, damit Sie sich am und im Wasser rundum wohlfühlen. Wir bieten den Latexbikini mit Träger-Oberteil und Bikinihose im klassischen Schnitt an oder als Bandeau-Variante mit Panty-Höschen.

Beim Bandeau-Bikini ist die Raffung des Latex im Bereich zwischen den Brüsten ein absoluter Hingucker. Das etwas breitere Band, das für die reizende Raffung sorgt, lässt sich wahlweise mit einem Schriftzug und in Kontrastfarbe anfertigen. Das Bikiniunterteil ist als Latex Pant Höschen gestaltet, das mit doppelt eingefasstem Gürtel besonders raffiniert daher kommt. Der Ziergürtel wird ebenfalls in der von Ihnen gewünschten Kontrastfarbe angefertigt.

Tipp: Unsere Latexbikinis sehen so toll aus, dass sie in Kombination mit Latex-Strümpfen auch als verführerische Dessous getragen werden können.

Ihr Wunschaufdruck kann sowohl beim klassischen Bikini-Schnitt auf BH und Slips platziert werden, wie auch auf dem Bikini Unterteil des Bandeau-Zweiteilers. Selbstverständlich können Sie bei allen Bikini-Modellen Haupt- und Kontrastfarbe frei wählen. Auf dieser Seite haben wir Ihnen eine Übersicht unserer Latexfarben zusammengestellt.

Wir empfehlen die Chlorierung des Bikinis aus Latex

Auf die gesamte SIMON O. Latexkollektion bieten wir gegen Aufpreis Chlorierung der Kleidungsstücke an. Das Chlorieren verändert die Materialeigenschaften der Latexoberfläche. Durch die Behandlung mit Chlor wird das Latex seidig und glatt, wodurch es deutlich leichter über die Haut gleitet. Dieser Vorteil ist beispielsweise bei schwer anzuziehenden Kleidungsstücken wie hautenge Leggins oder ein Latex Catsuit äußerst sinnvoll, damit beim Ankleiden auf Talkum und Silikon-Öl verzichtet werden kann.

Ein Latex Bikini ist indes sehr leicht anziehbar und ausziehbar, weshalb eine Chlorierung aus diesem Grund nicht unbedingt notwendig ist. Da durch die Chlorbehandlung eine längere Haltbarkeit des Materials erreicht wird, ist es dennoch sinnvoll, den Latexbikini zu chlorieren. So ist er besser gegen Abrieb durch Sand und gegen die schädlichen Einflüsse durch UV-Strahlen geschützt.

Latexpflege nach Sonnen und Baden

Sonnenlicht, Salzwasser und ölhaltige Sonnencremes können auf Dauer ungünstig auf das Latex einwirken. Daher sollte die Bademode nach dem Sonnen und Schwimmen mit einem speziellen Latex-Waschmittel gewaschen und anschließend mit Latexpflege behandelt werden. Nach dem Trocknen und Einreiben mit Silikon-Öl bewahren Sie Ihren Latex Bikini am besten im Kleiderschrank auf.